Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät



Die Lebenswissenschaftliche Fakultät hat den Anspruch, die lebenswissenschaftliche Forschung und Lehre an der Humboldt-Universität zu Berlin und im Berliner Raum zu stärken und sie zukunftsweisend in der regionalen, nationalen und internationalen Forschungslandschaft zu verankern. Die Fakultät widmet sich aktuellen und zukunftsrelevanten wissenschaftlichen, technologischen und gesellschaftlichen Themen aus dem gesamten Spektrum von Lebensformen: vom molekularen Baustein bis zum mikrobiellen, pflanzlichen, tierischen und menschlichen Organismus, sowie deren Interaktionen mit der Lebens- und Umwelt. Sie folgt primär einem naturwissenschaftlichen Ansatz, der durch eine ökonomische Perspektive ergänzt wird, daneben bestehen Anschlüsse an die Geistes- und Sozialwissenschaften sowie an die Medizin. Forschungs- und Lehrtätigkeit zielen auf wissenschaftliche Exzellenz, Interdisziplinarität, und Internationalität. Der partnerschaftlichen Zusammenarbeit, der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und der Inklusion von Angehörigen benachteiligter Gruppen gilt dabei besonderes Augenmerk.

- Das Leitbild der Lebenswissenschaftlichen Fakultät (Vollversion).

Banner für Ausstellung im Thaersaal am 1. November 2018

Aktuelles

01.11.2017 | Berlin Science Week: Ausstellung Evolutionary Biology erstellt von Michael Getreu — zuletzt verändert: 10.08.2018 15:00
09.10.2017 | Neue Professorinnen und Professoren zum Wintersemester 2017/2018 erstellt von Michael Getreu — zuletzt verändert: 10.08.2018 15:00
01.09.2017 | MTP-Programm für neue Studierende erstellt von Michael Getreu — zuletzt verändert: 10.08.2018 15:00
Mehr…

Stellenangebote

Die Lebenswissenschaftliche Fakultät bietet im regelmäßigen Turnus Beschäftigungsmöglichkeiten für Studierende an.