Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Informationen

 Für Doktorandinnen und Postdoktorandinnen  am Campus Adlershof:

 

-> WOMEN IN NATURAL SCIENCES ADLERSHOF (WiNS)

Mit dem Programm WiNS werden seit 2017 unter dem Dach von FiNCA Doktorandinnen und Postdoktorandinnen hier am Campus aktiv gefördert.

 

***************************************

Das Doktorandennetzwerk der Humboldt-Universität zu Berlin -> HU-Docs 

***************************************

 


 

Frühere Veranstaltungen (Auswahl)

LaTeX-Kurs

Informationen zum Kurs: LaTeX ist ein wichtiges Textsatzprogramm mit wissenschaftlichen Standarts. Ziel des Kurses ist, dass alle TeilnehmerInnen Abschlussarbeiten mit LaTeX erstellen können. Dazu werden Inhalte wie Textformatierungen, Bilder, Mathematikumgebungen, Tabellen und Literaturverzeichnisse behandelt. Weitere Inhalte können zusammen mit dem Kurs festgelegt werden.

 Zwischen 2011 - 2014, semesterbegleitend für Studentinnen am Campus Adlershof im Johann von Neumann-Haus bei FINCA, geleitet durch die Informatik-Studentin Sandra Schulz.

 *********************************       

Promovieren in den Naturwissenschaften, bei FiNCA  jährlich im Juni zwischen 2006-2014

Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Promovieren in den Naturwissenschaften“ fand zwischen 2006  und 2014  jährlich Mitte Juni  im Johann von Neumann-Haus (Humboldt-Kabinett) in Zusammenarbeit von FiNCA  mit der Forschungsabteilung statt.

 ***                                                                                                                                              Der nächste Schritt:
Promotion in den Naturwissenschaften!

Informationen und Diskussion zur Promotionsförderung
- Veranstaltung von FiNCA und des Servicezentrum Forschung -

Am: 27. Juni 2013, 13.00 – ca. 16.00 Uhr
Ort: Humboldt-Kabinett, Adlershof Rudower Chaussee 25
Johann von Neumann-Haus, 1.Stock (zwischen Häusern III und IV)

***

Neujahrstreffen von Doktorandinnen der Naturwissenschaften aus verschiedenen Kulturen am  17. Januar 2013 (Do)  13.00 – 15.00 Uhr , Raum 4.111

im Johann von Neumann-Haus ein.

Wir möchten die Betreuungs- und Beratungsangebote der Humboldt-Universität für internationale Studierende und Doktorandinnen bekannt machen.

TOP/1

Frau Ulrike Spangenberg, für die Beratung und Betreuung zuständige Mitarbeiterin im International Office und Koordinatorin des Internationalen Clubs "Orbis Humboldtianus", kommt am Donnerstag, den 17. Januar 2013 um 13 Uhr und informiert uns über aktuelle Aktivitäten.

TOP/2 Austausch und Netzwerken 

Mitgestalterinen:

Frau Prof. Ivanova

Frau Dr. Fariba Hatami

Dr. Márta Gutsche