Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Graduate Program Adlershof für Doktorandinnen 2015

Sie sind Doktorandin in den Instituten Informatik, Mathematik, Psychologie, Geographie, Physik, Chemie oder Biologie der Humboldt-Universität zu Berlin und suchen eine Möglichkeit sich mit anderen Wissenschaftlerinnen in ähnlicher Situation auszutauschen, zu unterstützen und zu vernetzen?

Sie suchen nach professioneller überfachlicher Unterstützung in der Promotion oder möchten sich gerne überfachlich weiterqualifizieren ohne großen zeitlichen und organisatorischen Aufwand?

Sie möchten auch außerhalb der Präsenzangebote und nach Programmende über eine Alumnae-Plattform mit den Teilnehmerinnen der FiNCA-Qualifizierungsprogramme in Kontakt treten und bleiben?

Dann schauen Sie sich unser Programm an. Wir freuen uns auf Sie!

Programmflyer

 

Rahmenbedingungen


 

Teilnehmerinnen: Doktorandinnen der HU-Berlin aus den Instituten Informatik, Mathematik, Psychologie, Geographie, Physik, Chemie, Biologie, die nicht in strukturierten Programmen eingebunden sind.

Es ist aber auch offen für Bewerberinnen externer Einrichtungen oder Graduierten Kollegs (bitte erfragen Sie hier die besonderen Rahmenbedingungen).

Laufzeit:            1 Jahr, Start 2015 ist im Januar

Bewerbungen:     bis 30. November für den Durchgang 2015

Für die Bewerbung sind via Mail einzureichen:

  • ausgefülltes und unterschriebenes Formular (siehe Bewerbungen)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • tabellarischer Arbeitsplan

Teilnehmerinnenzahl: maximal 10, heterogene Fächerverteilung

Zertifikatsvergabe nach erfolgreicher Teilnahme (75% Teilnahme an allen Angeboten) im Dezember 2015.

   

Das GPA wird in deutscher Sprache durchgeführt (passives Sprachverständnis gefordert, Antworten können auch auf Englisch gegeben werden). In vielen Kursen und dem Gruppen Coaching besteht die Möglichkeit des bilingualen Austausches von Seiten der Trainer_innen (deutsch-englisch).

 

 

Basis-Programm


Laufzeit 2015: Januar bis Dezember

In diesem Teil werden Basiswissen über die Strukturierung eigener Arbeitsabläufe sowie Methoden zur wissenschafltichen Praxis und erfolgreicher Präsentation von Ergebnissen vermittelt, um die Promotion gezielter zu planen und zu steuern.

Darauf aufbauend werden in den 'Future Talks' Zukunftsthemen behandelt, die für eine Karriere in der Wissenschaft förderlich sind. Zudem wird Raum zum Austauschen und Netzwerken gegeben.

 

 

 

Aufbau-Programm


Laufzeit 2015: Januar bis Dezember

Im Aufbau-Programm werden die Teilnehmerinnen bei ihrer Endphase der Promotion unterstützt und auf den Weg in die Postdoc-Phase begleitet.

Es wird in die Mentoringpartnerschaft eingeführt sowie Strategien der konkreten Karriereplanung und Fertigkeiten des Selbstmarketings erarbeitet.

Die Gruppen-Coachings dienen zum einen dazu, die gegenseitige Unterstützung zu intensivieren sowie die Reflexion der eigenen Positionen auszubauen. Zum anderen lernen Sie 'problematische Situationen/Zukunftsängste' selber zu analysieren, neue Lösungsideen zu entwickeln und Veränderungsprozesse zielgerichtet und mit vollem Tatendrang anzugehen.