Humboldt-Universität zu Berlin - Masterstudiengang Europäische Literaturen

Begrüßungsseite M. A. Europäische Literaturen

Informationen für die Studienanfänger*innen der Europäischen Literaturen im Wintersemester 2021/22 und im Sommersemester 2022

 

 

Liebe Studierende,

 

herzlich willkommen im Studiengang Europäische Literaturen! Auf dieser Seite haben wir einige Informationen zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, sich vor Studienbeginn unter den ungewöhnlichen Bedingungen des Wintersemesters ein wenig zu orientieren. Sie finden hier:

 

  • 4. Mai 15:00. Raum 3.103. Die Koordinatorin Barbara Wurm gibt uns einen Überblick über die Studienorganisation des Masters Europäische Literaturen und beantwortet Fragen zu ÜWP, Anrechnung, etc..
  • 4. Mai 16.00. Raum 3.103. Dieses Semester starten wir einen neuen Lesekreis für literarische Texte. Dabei wollen wir in entspannter Atmosphäre einen Text in Abschnitten diskutieren. Um welchen Text es geht, entscheiden wir gemeinsam beim ersten Treffen. Im Anschluss daran findet der Stammtisch statt.
  • 4. Mai 18:00. Das erste Treffen des Stammtisches findet im Café Cinema (S Hackesche Höfe) statt. Dort könnt Ihr die Fachschfacht und Eure Kommilitonen kennenlernen.
  • einen exemplarischen Studienverlaufsplan und eine Übersicht über die zu absolvierenden Prüfungen;
  • die Studien- und Prüfungsordnung der Europäischen Literaturen;
  • und schließlich: Hinweise auf einige besondere Lehrveranstaltungen des Wintersemesters.

 

Da momentan viele Planungen mit Fragezeichen versehen bleiben müssen, würden wir Sie bitten, diese Seite regelmäßig – bzw. zumindest noch einmal kurz vor Beginn der Vorlesungszeit – zu besuchen, um sich über eventuelle Änderungen im Programm zu informieren.

 


 

 

Exemplarischer Studienverlaufsplan

Exemplarischer Studienverlaufspla

 


 

Prüfungen

Pruefungen

 


 

Studien- und Prüfungsordnung

 

Die inhaltliche Beschreibung der einzelnen Module (im Sinne ihres jeweiligen thematischen Horizontes) finden Sie in der Studien- und Prüfungsordung (SPO) der Europäischen Literaturen (von 2014).

 

Im Vorlesungsverzeichnis finden Sie die konkreten Seminare, die in diesem Semester in jedem Modul angeboten werden.

 


 

Hinweise zu besonderen Lehrveranstaltungen

 

Literaturtheoretische Einführung 

 

Im jedem Wintersemester findet im Wahlpflichtmodul 9 (Literaturtheorie und Methodologie) ein Seminar zur „Einführung in die Literaturtheorie“ statt. Es richtet sich vor allem an die Studierenden, die bisher kein literaturwissenschaftliches Studium absolviert haben, und soll daher in Konzepte von Literarizität, Fiktionalität und Autorschaft ebenso einführen wie in Gattungs- und Interpretationstheorien. 

Die Beschreibung des Seminars finden Sie hier.

 


 

E-Mail-Verteiler

 

Für die Europäischen Literaturen gibt es einen E-Mail-Verteiler, der über einschlägige wissenschaftliche Veranstaltungen, über Praktika, Volontariate und Stipendien sowie über wichtige Änderungen im Studiengang informiert. Wenn Sie den Verteiler abonnieren möchten, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an Barbara Wurm.