Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprungbrett

Humboldt-Universität zu Berlin | Fakultäten & Institute | Sprungbrett | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften: Der Österreiche Bibelübersetzer

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften: Der Österreiche Bibelübersetzer

 

Sprungbrett hat ein neues Praktikumsangebot aufgenommen. Ab sofort bietet die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften über Sprungbrett ein Praktikum im Bereich "Der Österreichische Bibelübersetzer: Recherche, Erstellung digitaler Edition, Datenbankpflege" an.

Beschreibung der Institution / Abteilung

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften betreibt u.a. Grundlagenforschung zu den Geistes- und Kulturwissenschaften (Näheres unter www.bbaw.de/die-akademie/aufgaben-und-ziele).
Das Akademienvorhaben „Der Österreichische Bibelübersetzer – Gottes Wort deutsch“ ediert und erschließt das Gesamtwerk des sogenannten Österreichischen Bibelübersetzers, der rund 200 Jahre vor Luther große Teile der Bibel ins Deutsche übersetzt und mit ausführlichen Kommentaren versehen hat. Entstehen werden eine digitale Edition sowie Printausgaben zu den einzelnen Texten (vgl. www.bbaw.de/forschung/bibeluebersetzer).

 

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Erstellung der digitalen Edition (Eingabe von Verlinkungen zu Wörterbüchern, zu Transkriptionen etc.; Eingabe von Markup)

  • Transkriptionskontrollen

  • Quellenrecherche

  • Pflege von Datenbanken

  • Korrekturlesen

  • Bürotätigkeiten

 

Anforderungen

  • Interesse an und erste Vorkenntnisse zu deutschen Texten des Mittelalters / Interesse an geistlicher Literatur des Mittelalters

  • Interesse an der Arbeit an (digitalen) Editionen

  • erste Erfahrungen im Lesen von Handschriften

  • sichere Kenntnisse der gängigen Office-Programme

  • erste Erfahrungen mit XML von Vorteil

  • sichere Kenntnis der deutschen Rechtschreibung

  • selbstständiges Arbeiten

  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

     

Sonstiges

geforderte Sprachkenntnisse: Mittelhochdeutsch (Grundkenntnisse), Deutsch (B2 oder Muttersprachler), Lateinkenntnisse von Vorteil

Einschätzung des Praktikums: als Einstiegspraktikum geeignet

Dauer des Praktikums: max. 3 Monate, bei Pflichtpraktikum auch länger

Wöchentliche Arbeitszeit: nach Absprache

Vergütung/Monat: 200€, wenn kein Pflichtpraktikum

Vorlaufzeit / Bewerbungszeiträume: keine

Geforderte Bewerbungsunterlagen: Kurzes Anschreiben mit Angabe zur Motivation, Lebenslauf, Angaben zum Besuch relevanter Lehrveranstaltungen ggf. inklusive Studienleistungen

 

Bei Interesse an dem Praktikumsplatz, kontaktieren Sie uns bitte per Mail (sprungbrett@hu-berlin.de) mit Angabe der Institution und des Tätigkeitsfeldes.