Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprungbrett

Humboldt-Universität zu Berlin | Fakultäten & Institute | Sprungbrett | Seiten für Seitenleiste - Neu im fortlaufenden Angebot | Deutsches Kulturforum östliches Europa: Digitale u. Printpublikationen, Veranstaltungen

Deutsches Kulturforum östliches Europa: Digitale u. Printpublikationen, Veranstaltungen

 

Sprungbrett hat ein neues Praktikumsangebot aufgenommen. Ab sofort bietet der Deutsches Kulturforum östliches Europa über Sprungbrett ein Praktikum im Bereich der Digitale u. Printpublikationen, Veranstaltungen an.

 

Beschreibung der Institution / Abteilung

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa e.V. bietet Möglichkeiten der Information und des interkulturellen Austausches für alle mit der deutschen Kultur und Geschichte im östlichen Europa verbundenen Themen. Dabei wendet es sich an eine breite Öffentlichkeit im In- und Ausland. Das Kulturforum entwickelt und realisiert zielgruppenbezogene Veranstaltungs- und Publikationsformen. Es arbeitet dabei mit Kulturschaffenden, Bildungs-, Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen sowie Medien im In- und Ausland zusammen. 

 

Aufgaben

  • Redaktionsassistenz

  • Social Media

  • PR-Assistenz

  • Mitarbeit Vertrieb

  • Mitarbeit Veranstaltungsvorbereitungen

     

Anforderungen

  • Immatrikulation an Hochschule o. Ausbildungsstätte, bevorzugt in einem für das Arbeitsgebiet des Deutschen Kulturforums östliches Europa relevanten Fach (Sprachen des östlichen Europas, Geschichte, Kultur-, Kunst-, Literaturgeschichte, Kultur-/Eventmanagement, Journalismus/Öffentlichkeitsarbeit etc.)

  • Fähigkeit und Bereitschaft zu detailgenauer, sorgfältiger und verantwortlicher Arbeit insbesondere bei Redaktionstätigkeiten

  • Sprach- und Kulturerfahrungen in Bezug auf Mittel- und Osteuropa

Sonstiges

geforderte Sprachkenntnisse: Kenntnisse mindestens einer Sprache Ostmittel-, Südost- oder/und Osteuropas erwünscht

Einschätzung des Praktikums:

  • Als Einstiegspraktikum geeignet
  • Das Praktikum muss in der Studienordnung vorgeschrieben sein (Pflichtpraktikum)

Dauer des Praktikums:6 Wochen bis 6 Monate

Wöchentliche Arbeitszeit: 39 Std., Teilzeit möglich

Vergütung/Monat: 390 brutto

Praktikumsbeginn: zum 1. eines jeden Monats

Vorlaufzeit: 1 Monat

Bewerbungszeiträume: nein

Geforderte Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

 

Bei Interesse an dem Praktikumsplatz, kontaktieren Sie uns bitte per Mail (sprungbrett@hu-berlin.de) mit Angabe der Institution und des Tätigkeitsfeldes.