Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprungbrett

Humboldt-Universität zu Berlin | Fakultäten & Institute | Sprungbrett | Seiten für Seitenleiste - Neu im fortlaufenden Angebot | Verbrecher Verlag: Assistenz Presse und Veranstaltungen, Korrektorat

Verbrecher Verlag: Assistenz Presse und Veranstaltungen, Korrektorat

 

Sprungbrett hat eine neue Praktikumsausschreibung ins fortlaufende Angebot aufgenommen. Ab sofort vermittelt Sprungbrett an HU-Studierende ein Praktikum bei dem Verbrecher Verlag im Bereich der Assistenz Presse und Veranstaltungen, Korrektorat.

Beschreibung der Institution / Abteilung

Der Verbrecher Verlag steht in der Tradition linker Literaturverlage mit dem Schwerpunkt auf der Belletristik, zudem haben Sach- und Kunstbücher ihren festen Platz. Zusätzlich zu den Werkschauen wichtiger, aber fast vergessener Autor*innen und der Edition der Tagebücher Erich Mühsams setzt sich der Verlag für junge Talente ein und publiziert regelmäßig Debütromane. >Gute Bücher!< ist das Motto.

 

Aufgaben

  • Assistenz Presse und Veranstaltungen, Korrektorat in Zusammenarbeit mit den Verleger*innen

     

Anforderungen

  • Spaß am Korrektorat

  • Beherrschung der deutschen Rechtschreibung

  • Student*innenstatus

  • Neugier

     

Sonstiges

Einschätzung des Praktikums: als Einstiegspraktikum geeignet

Dauer des Praktikums: 8 bis 12 Wochen

Wöchentliche Arbeitszeit: mind. 4 Tage von 10 bis 17 Uhr

Vergütung/Monat: keine

Vorlaufzeit: 4 bis 6 Monate

Geforderte Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

 

Bei Interesse an einer Ausschreibung aus dem fortlaufenden Angebot, kontaktieren Sie uns bitte per Mail (sprungbrett@hu-berlin.de) mit Angabe der Institution und des Tätigkeitsfeldes.