Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät

Informationen zu Promotion und Habilitation


Die angebotenen Informationsblätter liegen teilweise im PDF-Format vor. Sie erfordern daher den Adobe Acrobat Reader. Download von Acrobat Reader


Büro für Promotionsangelegenheiten

Uta Kabelitz
DOR 24, 3.208, Telefon: 2093 9688, Fax: 2093 9680
Sprechzeiten: Mo 14-16 Uhr, Di 13-15 Uhr, Do 10-12 Uhr

 

Urlaub:
 

 


Ordnungen

Fächerübergreifende Satzung zur Regelung von Zulassung, Studium und Prüfung der Humboldt-Universität zu Berlin (ZSP-HU)

Für die Promotion relevant ist der Abschnitt 9 mit den Paragraphen 58-60.

 

Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät II (2016)

BITTE BEACHTEN:

§ 22   Übergangsbestimmungen

Diese Promotionsordnung gilt für alle Verfahren, bei denen die Zulassung zur Promotion nach ihrem In-Kraft-Treten erfolgt.

_______________________________________________

Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät II (2010)

Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät II (2005)

Habilitationsordnung der Philosophischen Fakultät II (1998)

 

Weitere Informationen

 

 

Formulare

 

  • Das Formular zur Anmeldung der Promotionsabsicht  an einem der Institute der Sprach- und literaturwissenschaftlichen Fakultät finden Sie hier als editierbares pdf zum Download.
     

 

Eröffnung eines Promotionsverfahrens (Einreichen der Promotionsschrift)

 

 

Ankündigungen des Promotionsausschusses

Auslage der Dissertation, der Gutachten und des Resümees;
Einladung zur öffentlichen Disputation (geordnet nach Datum der Disputation, aufsteigend):

 

 

 

  • Till Breyer
    Chriffren des Sozialen.
    Realistisches Erzählen und politische Ökonomie im 19. Jahrhundert

    Promotionsfach: Neuere deutsche Literatur
    Auslage: 29. August bis 26. September 2017
    Disputation: 27. September 2017, 12 Uhr c.t., DOR 24, 3.429

     

  • Benjamin Herbst
    Die Dramaturgie des Sterbens.
    Der Tod im deutschsprachigen Drama von 1768 bis 1849

    Promotionsfach: Neuere deutsche Literatur
    Auslage: 30. August bis 27. September 2017
    Disputation: 27. September, 16 Uhr, DOR 24, 3.138

     

  • Sandra Hettmann
    Grenzgänge in Lyrik und Tanz/Fotografie - androgyne, polyphone und transmediale Perspektiven im Werk von Susanne Thénon

    Promotionsfach: Romanistische Literaturwissenschaft
    Auslage: 07. September bis 05. Oktober 2017
    Disputation: 05. Oktober 2017

     

  • Philipp Kohl
    Autobiographie und Zoegraphie.

    Dmitrij A. Prigovs späte Romane
    Promotionsfach: Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
    Auslage: 07. September bis 05. Oktober 2017
    Disputation: 09. Oktober 2017, 13 Uhr, Habelschwerdter Allee 45, Raum JK 33/121


     

Sitzungen des Promotionsausschusses

Der Promotionsausschuss tagt nicht in den Monaten März, August und September.

 

  • 25. Oktober 2017
  • 15. November 2017
  • 13. Dezember 2017
  • 17. Januar 2018
  • 14. Februar 2018

 

Vorträge im Rahmen von Habilitationsverfahren