Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Preis für gute Lehre

 

Der Preis prämiert besondere Leistungen in der Lehre an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und wurde 2009 erstmals verliehen.

Alle Lehrenden können von Studierenden und Mitgliedern der Fakultät für die Auszeichnung nominiert werden.

Der Preis wird von einer Kommission vergeben, der die folgenden Mitglieder angehören:
a) Vorsitzender: Studiendekan der Fakultät
b) 5 Mitglieder der Institute: stellv. Institutsdirektoren für Lehre und Studium bzw. Vorsitzende der KSL
c) 3 stud. Mitglieder: stud. Mitglieder des Fakultätsrates

Ausschreibung Preis für "Gute Lehre 2022 an der MNF"

Preisträger*innen der vergangenen Jahre:

Preisträger des Jahres 2021
Preisträger des Jahres 2020
  • Maximilian Graf (Student)
Preisträger des Jahres 2019
Ehrenpreis für "Gute Lehre" an der Fakultät
Preisträger des Jahres 2018:
keine Lehrpreisvergabe 2017
Preisträger des Jahres 2016:
Preisträger 2015:
Preisträger 2014:
Preisträger 2013:
Preisträger 2012:
Preisträger 2011:
Preisträger 2010:
  • Herr Dr. Reinhard Kleßen - Geographisches Institut
Preisträger 2009:
  • Frau Dr. Katja Adelhof – Geographisches Institut
  • Herr Prof. Matthias Ziegler – Institut für Psychologie

 

Preis für gute Lehre der Humboldt-Universität