Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät

Prüfungsrücktritt und Prüfungsabmeldung

Regulärer Rücktritt: Prüfungsanmeldungen können bis zu einer Woche vor einem Prüfungstermin oder Beginn einer Bearbeitungszeit ohne Angabe von Gründen zurückgenommen werden. Die Prüfungsabmeldungen erfolgen grundsätzlich online über AGNES. Beachten Sie hierzu bitte die Hinweise aus dem AGNES Hilfe-Center. Sollte die Onlineabmeldung nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte unverzüglich per E-Mail von Ihrem HU-Account an Ihr zuständiges Prüfungsbüro.

 

Besonderer Rücktritt: Erscheinen Sie trotz Anmeldung und Zulassung nicht zu einem Prüfungstermin oder überschreiten Sie eine Bearbeitungszeit (z.B. einer Hausarbeit), ist die Prüfung nicht bestanden. Dies gilt nicht, wenn Sie unverzüglich, in der Regel spätestens am dritten Werktag nach dem Prüfungstermin, formlos und schriftlich den Rücktritt von der Prüfung gegenüber dem Prüfungsbüro erklären und gegenüber dem Prüfungsausschuss einen wichtigen Rücktrittsgrund glaubhaft machen. Hierfür sind aussagekräftige Nachweise einzureichen. Lehnt der Prüfungsausschuss Ihren Rücktrittsgrund ab, gilt die Prüfung als nicht bestanden. Im Falle von Krankheit reichen Sie bitte dieses Formular bei Ihrem Prüfungsbüro ein.

 

Wichtiger Hinweis für Studierende der Biologie / Biophyik / Agrar- und Gartenbauwissenschaften: Bitte beachten Sie, dass im Falle von Krankheit eine attestierte Prüfungsunfähigkeit vorliegen muss (keine Arbeitsunfähigkeit).