Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Peer-Mentoring-Programm (PMP) Geographie

Neue Mentor:innen für das Wintersemester 2021/22 gesucht!!

 

„Peer-Mentoring“ …was ist das?

Das Peer-Mentoring hilft StudienanfängernInnen beim Start ins Studium. In den wöchentlichen Mentoraten sitzen frische Studierende mit erfahreneren Studierenden gemütlich beisammen und besprechen Fragen und Themen, die zu Studienbeginn aufkommen. Hier können Fragen geklärt, Kommilitonen besser kennengelernt und Uniangebote erkundet werden. Die Mentorate werden dieses Semester nur in einem Online-Format über „Zoom“ angeboten.

 

Wie kann ich teilnehmen?

Während der Orientierungstage können sich neue Studierende zu den Mentoraten anmelden. Wer es nicht zu den Orientierungstagen schafft, kann auch zu einem späteren Zeitpunkt zu den Mentoraten erscheinen.

(In welcher Form die Metorate stattfinden, ist noch nicht abschließend geklärt).

 

Um welche Themen geht es?

Hier sind einige Themen aufgeführt, die in den letzten Jahren behandelt wurden. Es können auch andere oder weitere Themen behandelt werden, die sich die Erstis wünschen. Außerdem stehen die Mentor*innen als Ansprech- und Vertrauenspartner zur Verfügung, die gern bei (auch individuellen) Problemen und Fragen helfen.

  • Multimedia an der HU und Bibliotheksbegehung
  • Praktikum & Studium im Ausland
  • How-to-Exkursion
  • Studienfinanzierung und Beratungsangebote an der HU
  • Studentisches Engagement
  • Klausurvorbereitung, -anmeldung und Lehrevaluationen
  • Überfachliche Wahlangebote an der HU

 

Kontakt

Fragen zum Peer-Mentoring-Programm in der Geographie gern per Mail an: Lucas Beseler