Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Habilitieren an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

 

An unserer Fakultät können Sie in den folgenden Fächern habilitieren:

 

Institut für Chemie:

  • Physikalische und Theoretische Chemie
  • Organische und Bioorganische Chemie
  • Angewandte Analytik und Umweltchemie
  • Anorganische und Allgemeine Chemie
  • Didaktik der Chemie
  • Mineralogie

 

Geographisches Institut:

  • Geographie

 

Institut für Informatik:

  • Informatik

 

Institut für Mathematik:

  • Mathematik
  • Didaktik der Mathematik

 

Institut für Physik:

  • Theoretische Physik
  • Experimentalphysik
  • Didaktik der Physik.

 

Die Habilitation dient dem Nachweis der Befähigung, ein wissenschaftliches Fach (Habilitationsfach) in Forschung und Lehre selbständig zu vertreten (§ 36 Absatz 1 BerlHG). Mit dem erfolgreichen Abschluss des Habilitationsverfahrens wird vom erweiterten Fakultätsrat die Lehrbefähigung zuerkannt. Mit der Habilitation wird im Land Berlin kein akademischer Grad verliehen.

 

Grundlage der Habilitation ist die Habilitationsordnung der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät (Habilitation Regulations), veröffentlicht im Amtlichen Mitteilungsblatt der Humboldt-Universität zu Berlin Nr. 37/2015 vom 27.07.2015.

 

Kontakt

Frau Manuela Riedel

Sitz: Rudower Chaussee 25,
12489 Berlin, R. 2.312

Postadresse: Unter den Linden 6,
10099 Berlin

Tel.: (030) 2093-7766

Fax: (030) 2093-7841

E-Mail: manuela.riedel(at)hu-berlin.de