Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Wie bewerbe ich mich?


1. Voraussetzungen

  • Immatrikulation an einer Hochschule
  • Die Hochschule wählt Studierende für einen Programmplatz aus.
  • Die meisten Kurse werden an der Humboldt-Universität auf Deutsch unterrichtet. Daher ist das Deutschniveau B2 notwendig.
  • Einige Kurse werden auch auf Englisch angeboten. Ob hier genug Kurse auf Englisch gewählt werden, wird individuell entschieden.

 

2. Bewerbung an der Heimathochschule

  • Die Heimatuniversität nominiert Studierende für einen Aufenthalt an der Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Es ist hilfreich, sich vorher schon mit dem Kursangebot zu beschäftigen (Online-Kurskalatog).

 

3. Bewerbung an der Humboldt-Universität zu Berlin

  • Wichtig ist eine rechtzeitige Bewerbung:
  • Bewerbungszeitraum Wintersemester: 1. April - 31. Mai
  • Bewerbungszeitraum Sommersemester: 1. Oktober - 30. November
  • Der Bewerbungsprozess ist erst abgeschlossen, wenn die Online-Bewerbung vollständig ausgefüllt ist und alle Dokumente eingereicht sind.
  • Während der Bewerbung wird ein Deutsch C-Test absolviert. Bei weniger als 61 erreichten Punkten, muss ein Deutsch-Intensiv-Sprachkurs belegt werden.
  • Hier geht es zum Online-Bewerbungsportal.
  • Wie fülle ich die online Bewerbung richtig aus?

 

4. Bestätigung der Bewerbung

  • Innerhalb von 4-5 Wochen nach Bewerbungsschluss verschickt das Incoming-Team die Erasmus-Nominierung.
  • Das Nominierungsformular muss von einer/m Koordinator*in an der Heimatuni unterschrieben werden.
  • Nach dem Erhalt des unterschriebenen Formulars erhalten Bewerber*innen eine Bestätigung (Confirmation).

 

5. Die Reise planen

 

Bei weiteren Fragen, hilft auch unser Willkommens-Guide