Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Prüfungsbüro Chemie

Übersicht

Natalie Litwin

Tel. 030 2093 81134

pruefungsbuero.chemie@hu-berlin.de

Rudower Chaussee 25, Raum 2.003

 

-- Bitte beachten Sie: --

Bis auf Weiteres finden keine persönlichen Sprechstunden oder Beratungen statt.

Dafür findet mittwochs von 12:30-13:00 Uhr (geänderte Zeit!) eine Zoom-Sprechstunde statt. Diese erreichen Sie über diesen Link.

Bitte klären Sie Ihr Anliegen ansonsten bevorzugt per Mail von Ihrem HU-Account aus.

-----------------------------------

Aktuelle Fragen und Antworten finden Sie auf den Seiten des Presseportals und auf der Infoseite des Bereichs Lehre und Studium.

Bei fachspezifischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Studienfachberatung

-----------------------------------

Anträge an den Prüfungsausschuss (z. B. zur Anerkennung von Leistungen) stellen Sie bitte an pruefungsausschuss.chemie@hu-berlin.de.

Aktuelles

Prüfungen des WiSe 21/22:

Sie finden den Prüfungsplan hier.

! Für die Prüfungen gelten einheitliche Anmelde- und Rücktrittsfristen:

Anmeldung für alle Prüfungen des ersten Prüfungszeitraumes 03.01. bis 21.01.2022

Anmeldungen für Wiederholungsprüfungen des zweiten Prüfungszeitraumes: 01.03. bis 20.03.2022

Die Rücktrittsfrist endet für Prüfungen des 1. Prüfungszeitraumes einen Tag vor dem jeweiligen Termin. Für den 2. Prüfungszeitraum ist es eine Woche.

Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung oder Fragen haben, melden Sie sich bitte rechtzeitig bei mir. Verspätete Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Für alle Prüfungen, die unter Einsatz einer Videokamera durchgeführt werden, besteht auf Seiten der Studierenden gemäß §96a/b ZSP-HU ein Wahlrecht.
Die Ausübung des Wahlrechts muss von den Studierenden gegenüber dem:der jeweiligen Prüfer:in per E-Mail (HU-Account) fristgerecht erklärt werden und ist unwiderruflich.
Fristende zur Wahrnehmung des Wahlrecht im 1. PZ: 21.01.2022
Fristende zur Wahrnehmung des Wahlrechts im 2. PZ: 20.03.2022

Informationspflicht gemäß §107: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/e-assessment/arbeitsprozess/vorlagen/art-13-dsgvo

 


Beschluss zur Master SPO 2017:

  • Der Prüfungsausschuss hat eine Regelung zur unbenoteten Anrechnung von zusätzlich absolvierten Modulen des fachl. Wahlpflichtbereichs getroffen. Diese finden Sie hier.
  • Hinweis zum Master: Wenn Sie ein WP4-Seminar besuchen, benötigen Sie zum Abschluss des Moduls noch ein zweites WP4-Seminar.