Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät

Prüfungsausschüsse

Prüfungsausschuss Germanistik/Skandinavistik

Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Prof. Dr. Hans Jürgen Scheuer

Mitglieder des Prüfungsausschusses

Prof. Dr. Jürg Fleischer (stellvertretender Vorsitzender)
Prof. Dr. Muriel Norde
        Nachrücker: Prof. Dr. Steffen Martus
M.A. Luisa Drews
        Nachrücker: Dr. Christian Schwarz
Studentisches Mitglied: Marielena Rasch 
        Nachrückerin: Alexandra Fosså

Sitzungstermine WiSe 2023/2024: 25.10., 22.11., 20.12.2023, 17.01. und 14.02.2024 

Sitzungstermine SoSe 2024: .17.04., 08.05., 19.06. und 10.07.2024

Anträge müssen spätestens eine Woche vor der Sitzung beim Vorsitzenden als PDF elektronisch und mit Angabe der Matrikelnummer, des Studienfachs sowie der Postanschrift eingereicht werden, um behandelt zu werden.

Aktuelle Information zur Antragstellung Nachteilsausgleich: Stellen Sie Ihren Antrag so früh wie möglich, die Bearbeitung kann bis zu sechs Wochen dauern. Weitere Informationen rund um Nachteilsausgleich finden Sie auf der Webseite Studieren mit Beeinträchtigung.

 

 

Prüfungsausschuss Fremdsprachliche Philologien

(Anglistik und Amerikanistik, Romanistik, Slawistik, Klassische Philologie)

Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Prof. Dr. Csongor Lörincz

Mitglieder des Prüfungsausschusses
Prof. Dr. Markus Asper (stellvertretender Vorsitzender)
Prof. Dr. Evangelia Kindinger
        Nachrückerin: Prof. Dr. Martina Bengert
        Nachrücker: Prof. Dr. Richard Waltereit
Dr. Heike Wapenhans
        Nachrückerin: Dr. Anne Mihan
Studentisches Mitglied: N.N.
        Nachrücker: Michèle Lichtenstein 
                         Leon Heblik

Sitzungstermine WiSe 2023/2024: 18.10., 15.11., 13.12.2023, 10.01. und 07.02.2024

Anträge müssen spätestens eine Woche vor der Sitzung beim Vorsitzenden als PDF elektronisch und mit Angabe der Matrikelnummer, des Studienfachs sowie der Postanschrift eingereicht werden, um behandelt zu werden.

Aktuelle Information zur Antragstellung Nachteilsausgleich: Stellen Sie Ihren Antrag so früh wie möglich, die Bearbeitung kann bis zu sechs Wochen dauern. Weitere Informationen rund um Nachteilsausgleich finden Sie auf der Webseite Studieren mit Beeinträchtigung.